Eintauchen in die Welt der Bücher

Text: Hannah Göhricke (9B) und Lotta Hoffmann (9B)
Redakteurinnen bei “ Donner- weil es den Blitz ja schon gibt“
Foto: Hannah Göhricke (9B)
________________________________________________________________________________________________________________

Von Fantasy bis Biografie, alle Arten von Büchern wurden beim Buchvorstellwettbewerb der  7. Klassen am 08.11.2022 vorgestellt. Der Wettbewerb fand im Raum 401 in der Zeit des vierten Blockes statt. Jede Klasse schickte zwei Bestreiter ins Rennen, die von der Klasse ausgewählt wurden.

Die Gewinner*innen

Neben dem Publikum, bestehend aus Freunden und Interessierten, die die Kandidaten unterstützen, gab es noch eine Jury, die alle Präsentationen genau unter die Lupe nahm. Aus dem Lehrerkollegium waren Frau Sintara, Frau Meißner, Frau Promehl, Frau Hagel, Frau Tattenberg und Frau Eckers dabei, des Weiteren kamen noch Lili (9B) und Theresa (9A) aus dem WPU Deutschkurs und Martyna Dabrowska (Kl. 12) als Vertreterin der Schülerschaft in der Fachkonferenz Deutsch dazu.

Die Bewertungskriterien unterteilten sich grob in den Inhalt, die Präsentation und die Leseprobe, wobei ein Jurymitglied bis zu 25 Punkten vergeben konnte. Die 7C schickte dieses Jahr leider keine Schüler*innen ins Rennen. Die erste mutige Teilnehmerin war Sara (7F), sie stellte das Fantasy Buch „Siri und die Eismeer-Piraten“ vor, der zweite Präsentierende der 7F war Enno mit dem Buch „Tintenherz“. Aus der 7E gab es nur einen Kandidaten: Emil, der das Buch „Die Drei ??? – Netz der Lügen“ vorstellte. Aus der 7A präsentierte Shahed das Fantasy-Buch „Das Wunder von Narnia“ und Marie den Fantasy-Roman „A Fate Darker than Love“. Jonathan (7B) stellte das Buch „Herr der Diebe vor“, aus der selben Klasse stellte Emma ein „Mädchen namens Willow“ vor. Ein etwas anderes Buch stellte Johanna aus der 7D mit „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ vor. Zuletzt präsentierte Charlot (7D) den Roman „Eine echt verrückte Story“.

Nach den vielfältigen Vorstellungen zogen sich Frau Promehl, Frau Sintara und Frau Meißner zum Auszählen der Punkte zurück. Als sie nach kurzer Zeit zurückkehrten, verkündete Frau Sintara das Ergebnis:  

  1. Platz: Charlot (7D)
  2. Platz: Shahed (7A)
  3. Platz: Marie (7A)
  4. Platz: Jonathan (7B)

Die glücklichen Gewinner erhielten ein Buch ihrer Wahl und eine Urkunde. Mit kräftigem Applaus des Publikums beendeten wir den dies jährigen Buchvorstellwettbewerb. Wir gratulieren den Gewinnern und freuen uns schon aufs nächste Jahr. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert